Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Dieses Produkt ist in Ihrer Apotheke erhältlich!

OMNi-LOGiC PLUS

Gleich“gewicht“ im Darm

Für wen ist OMNi-LOGiC PLUS geeignet?

Ein Ungleichgewicht an spezifischen Darmbakterien kann zu vermehrt auftretenden Entzündungen im Darm führen, der sogenannten „silent inflammation“. Die Keime Akkermansia muciniphila und Faecalibacterium prausnitzii steuern dieser Entwicklung entgegen: Akkermansia muciniphila ist zuständig für die Produktion von hoch-viskösem Schleim (Mucus) und trägt mit dieser Schleimschicht zur Stärkung der Darmbarriere bei, sodass fremde Keime, aber auch schädliche Stoffe die Darmschleimhaut nicht überwinden und in die Blutbahnen gelangen können. Faecalibakterium prausnitzii hingegen ist in der Lage, spezielle Fettsäuren zu produzieren, u.a. die Buttersäure (= Butyrat), die anti-entzündliche Eigenschaften hat, aber vor allem auch die Darmschleimhaut mit Energie versorgt und so die „Tight Junctions“ stärkt. Das sind jene Verbindungsstellen (Membranproteine) zwischen den Zellen der Darmschleimhaut, die dafür sorgen, dass wichtige Nährstoffe selektiert und von schädlichen Substanzen getrennt werden.

Entzündungen im Darm treten häufig bei übergewichtigen Personen auf, da durch spezielle Fettzellen im Bauchraum entzündungsfördernde Zytokine gebildet werden, die dem gesamten Organismus schaden können.


Wie funktioniert OMNi-LOGiC PLUS?

In jahrelanger wissenschaftlicher Arbeit wurde untersucht, welche Nährstoffe unserem Darm zugeführt werden müssen, damit er seine Funktionen optimal erfüllen kann.

Durch die Zufuhr von lebensfähigen Symbionten (= Probiotika) erhalten die „guten“ Darmbakterien Verstärkung. Für diese Bakterienstämme gilt auch, dass sie für ihren Stoffwechsel Sauerstoff brauchen – dies sind so genannte aerobe oder zumeist nur fakultativ anaerobe Bakterien.

Jedoch können nicht alle Bakterienstämme einfach „eingenommen“ werden – ein großer Teil unserer Darmbakterien ist nämlich strikt anaerob und kann deshalb nicht gezüchtet und außerhalb des Körpers aufbewahrt werden. Sobald sie Sauerstoff begegnen, sterben sie. Deshalb brauchen unsere anaeroben Freunde spezielle Nahrung (= Präbiotika): Füttern wir diese Bakterien mit ihren Lieblingsspeisen, schaffen wir in unserem Darm einen optimalen Lebensraum für sie. Als Dankeschön vermehren sich die „guten“ Darmbewohner und erfüllen ihre Aufgabe in optimaler Weise.

OMNi-LOGiC PLUS enthält eine spezielle Kombination aus hochwertigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie wertvollen kurzkettigen Kohlenhydraten, so genannten Fructo-Oligosacchariden (FOS) und Galacto-Oligosacchariden (GOS), die bestimmten Bakterien als Nahrung dienen:

  • Das enthaltene Vitamin B2 dient zur Aufrechterhaltung der normalen Schleimhautfunktion und trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Für die normale Funktion der Verdauungsenzyme spielt Calcium eine wichtige Rolle und Vitamin D & Zink tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Fructo-Oligosaccharide und Galacto-Oligosaccharide (FOS/GOS) sind spezielle Kohlenhydrate, welche als Nahrung für bestimmte Bakterien dienen. Sie stimulieren die Vermehrung der spezifischen Bakterien Akkermansia muciniphila und Faecalibacterium prausnitzii sowie die Umwandlung von Nahrung zu kurzkettigen Fettsäuren (wie z. B. Butyrat)
  • Im Zuge einer energiebilanzierten Diät trägt Glucomannan nachgewiesenermaßen zum Gewichtsverlust bei.

Wie wird OMNi-LOGiC PLUS angewendet?

3 x täglich 5 g (5 g = 1 gestrichener Messlöffel) in 0,2 l Wasser/Saft etc. einrühren und gleich trinken (Aktivierungszeit ist nichterforderlich). Die positive Wirkung von Glucomannan stellt sich bei einer täglichen Einnahme von 3 g in drei Portionen á 1 g in Verbindung mit 1-2 Gläsern Wasser vor den Mahlzeiten ein.

Kombinieren Sie OMNi-LOGiC PLUS mit dem bewährten OMNi-BiOTiC® STRESS Repair: Reduziert Entzündungen im Darm, entstanden durch langanhaltenden Stress und extreme Belastungen.

Das Produkt unbedingt mit reichlich Flüssigkeit einnehmen, damit es in den Magen gelangt, bei Verbrauchern mit Schluckbeschwerden oder bei unzureichender Flüssigkeitszufuhr besteht ansonsten Erstickungsgefahr.


Zusammensetzung

Galacto-Oligosaccharide (GOS)*, Fructo-Oligosaccharide (FOS), Konjac-Glucomannan, Calciumcarbonat, Gummi arabicum, Zinkcitrat, Cholecalciferol, Riboflavin
*1 Tagesdosis (= 15 g) enthält 1,14 g Lactose


Frei von tierischem Eiweiß, Gluten und Hefe .
Geeignet für Diabetiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.


Nährwertangaben

pro 5 g (= 1 Messl.)15 g100 g
Brennwert46 kJ
14 kcal

137 kJ
34 kcal

913 kJ
225 kcal
Fett<0,10 g<0,10 g<0,10 g
davon gesättigte Fettsäuren<0,10 g<0,10 g<0,10 g
Kohlenhydrate0,90 g2,70 g18,20 g
davon Zucker0,63 g1,90 g13,20 g
Eiweiß<0,10 g0,10 g0,80 g
Salz0 g0 g0 g

Inhaltsstoffe

pro 5 g (= 1 Messl.)15 g100 g%NRV*
Fructo-Oligosaccharide (FOS)1,73 g5,20 g34,70 g--
Galacto-Oligosaccharide (GOS)1,27 g3,80 g25,30 g--
Konjac Glucomannan1 g3 g20 g--
Vitamin D0,33 μg1 μg6,70 μg20%
Riboflavin 0,09 mg0,28 mg1,90 mg20%
Calcium53,33 mg160 mg1.100 mg20%
Zink0,67 mg2 mg13,30 mg20%

Packungsgrößen

450 g Pulver

 

Nahrungsergänzungsmittel mit wertvollen Ballaststoffen für Darmbakterien.

*% NRV= Nährstoffbezugswerte gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011

Stand der Information: Dienstag, 10. Oktober 2017

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.