06. Mrz 2019

Magen-Darm-Infekte im Säuglingsalter erhöhen das Risiko für Zöliakie

Kernbotschaft: Kinder, die im ersten Lebensjahr überdurchschnittlich häufig an Magen-Darm-Infekten leiden, haben ein erhöhtes Risiko eine Gluten-Unverträglichkeit zu entwickeln.

Hauptergebnisse: Von knapp 300.000 Kindern entwickelten rund 850 eine Gluten-Unverträglichkeit, das entspricht einem Prozentsatz von 0,3. Überdurchschnittlich häufig erkrankten diejenigen Kinder an einer Gluten-Unverträglichkeit, die im ersten Lebensjahr an Infektionen des Magen-Darm-Trakts erkrankt waren. Ein – wenn auch geringerer – Zusammenhang mit dieser Unverträglichkeit wurde mit dem Auftreten von Atemwegsinfekten bei Säuglingen beobachtet.

Design: Ausgewertet wurden die Daten von knapp 300.000 Kindern, die in den Jahren 2005 bis 2007 auf die Welt kamen. Zur Verfügung gestellt wurden die Informationen von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns. Dokumentiert war hier die Zahl der Infektionen von Geburt an bis zum durchschnittlichen Alter von 8 Jahren.

Klinische Bedeutung: Die Autoren vermuten, dass das erhöhte Risiko für eine Gluten-Unverträglichkeit mit einem dauerhaften Entzündungsprozess im Magen-Darm-Trakt in Zusammenhang steht.

QUELLE: https://www.univadis.de/viewarticle/magen-darm-infekte-im-s-uglingsalter-erh-hen-das-risiko-f-r-z-liakie-531125

 
Immer top informiert!
Unser OMNi-BiOTiC® Blog

Lesen Sie spannende Artikel rund um den Darm und seine mikroskopisch kleinen Bewohner sowie holen Sie sich Tipps für Ihre Darmgesundheit!

Neues aus der Forschung
Häufig gefragt – Häufig gesagt zu OMNi-BiOTiC®
Frauengesundheit, Neues aus der Forschung
Zusammenhang zwischen Unfruchtbarkeit und vaginaler Flora
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Scheidenflora und Sex – wie hängt das zusammen?
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Scheidentrockenheit
Frauengesundheit
Bakterielle Vaginose oder Scheidenpilz?
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Polyzystisches Ovar-Syndrom (PCOS): Was hat der Darm damit zu tun?
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Wiederkehrende Blasenentzündungen
Mutter & Kind
3-Monats-Koliken