06. Jan 2020

Vital-Risotto

mit Roten Rüben, Fisch, Walnüssen und Salat

  • für 2 Personen
  • 45 Minuten 

Zutaten: 

Risottobasis

  • 2-3 Tassen Wasser
  • 1 TL Gemüsewürze
  • 1 EL Rapsöl oder Olivenöl
  • 1 große Zwiebel oder 2-3 Schalotten, gehackt
  • 1 Tasse (weißer) Risottoreis (also 2 Handvoll gegarter Reis)
  • 2 EL trockener Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Weitere Vital-Zutaten

  • 2 Handvoll (~ 250 g) vorgegarte Rote Rüben (Rote Bete), in kleine Würfel geschnitten
  • 2 etwa handtellergroße Fischfilets (~ 200 g)
  • 2 Handvoll Salat Ihrer Wahl
  • 4 EL Walnüsse
  • 1 EL Walnussöl, etwas Essig und Kräutersalz für den Salat
  • als Garnitur nach Gusto Dille, Zitronenpfeffer oder auch frisch geriebener Kren (Meerrettich)

Zubereitung

Für die Risottobasis Wasser mit der Gemüsewürze zum Kochen bringen (= „Gemüsesuppe“). Währenddessen gehackte Zwiebel oder Schalotten in etwas Öl anschwitzen. Reis beigeben, unter Umrühren glasig werden lassen, mit Weißwein ablöschen, den Alkohol verdunsten lassen und mit einem Schöpfer Gemüsesuppe aufgießen. Im offenen Topf blubbernd kochen, nach und nach Flüssigkeit beifügen (bis der Reis fast bissfest ist).

Kurz bevor der Reis gar ist, einen Teil der Rote-Rüben-Würfel unterheben, pfeffern und salzen. Fischfilets (mit etwas Öl oder Wasser) garen, mit Dille und Zitronenpfeffer würzen. Währenddessen die restlichen Roten Rüben (als Beilage) wärmen, salzen und mit Walnüssen abrunden.

Salat mit Essig, etwas Kräutersalz und Walnussöl marinieren. Risotto mit Roten Rüben, Fisch und Salat anrichten.

Unser Expertentipp

Rote Rüben (Rote Bete) enthalten neben Vitamin B, Kalium und Folsäure vor allem Eisen, was sie zu einem gesunden Energiespender macht. Stichwort Energie: Wer sich die Power- Rübe regelmäßig einverleibt, wird vitaler und leistungsfähiger, denn die Rote Rübe begünstigt die Bildung von sogenannten Mitochondrien, unseren körpereigenen Kraftwerken in den Zellen.

 

Mehr Infos zu den Rezeptbüchern und Buchbestellungen auf www.styriabooks.at.

 

Immer top informiert!

Unser OMNi-BiOTiC® Blog

Lesen Sie spannende Artikel rund um den Darm und seine mikroskopisch kleinen Bewohner und holen Sie sich Tipps für Ihre Darmgesundheit!

Ernährung & Rezepte, Kochen mit Probiotika

Zwieback-Apfel-Mus

Ernährung & Rezepte

Kaiserschmarren mit Beeren

Ernährung & Rezepte

Hirse-Kürbis-Bratlinge

Ernährung & Rezepte

Vital-Minestrone

Beschwerden & Ratgeber, Ernährung & Rezepte

Das Immunystem stärken

Beschwerden & Ratgeber, Ernährung & Rezepte

Ballaststoffe für den Darm

Ernährung & Rezepte, Kochen mit Probiotika

Erfrischende Suppe

Ernährung & Rezepte

Sommerliebe

Mehr anzeigen