Die Produktion von Aboca​​

Der Anbauprozess ist für die Gewinnung funktioneller natürlicher Wirkstoffe, sowie deren Standardisierung und Sicherstellung ihrer Qualität von entscheidender Bedeutung.

Aboca kontrolliert alle Phasen der Wertschöpfungskette, vom Anbau bis hin zum fertigen Endprodukt.

ABO campo IG 1

Aboca baut rein biologisch an

Aboca legt großen Wert darauf, die Europäische Verordnung zu befolgen. Diese schließt den Einsatz von Düngemitteln, synthetischen Pflanzenschutzmitteln und gentechnisch veränderten Organismen (GVO) aus und fördert gleichzeitig Umweltpraktiken zur Auswahl krankheitsresistenter Pflanzenarten sowie spezifische Anbautechniken (z. B. Fruchtfolge, Gründüngung etc.).

IMG 6834 2

Aboca befolgt die GACP​​

Die Pflanzen werden gemäß den Good Agricultural and Collection Practices (GACP) angebaut. Dies sind spezifische Richtlinien, die für den Anbau und die Sammlung von Heilpflanzen gelten.

DSC8621

Aboca schützt die Biodiversität​

Die Zertifizierung der Biodiversity Alliance hat Aboca mit maximaler Bewertung erhalten, die den hohen Grad an Biodiversität unseres Agrarökosystems bestätigt.