kongress Nachlese 2017 - Dritte deutsche Mikrobiom-Tage

Die Mitglieder der noch jungen Vereinigung, der DePROM (Deutsche Gesellschaft für Probiotika in der Medizin), haben sich im Januar 2017 zum dritten Mal getroffen.

Aufgrund des enormen Zulaufs wurde der Tagungsort von Berchtesgaden nach Berlin verlegt. Aber auch hier war der große Saal schon fast wieder zu klein. Mehr als 300 Mediziner und andere Fachleute sind zusammengekommen, um von nationalen und internationalen Experten aus erster Hand über neue Entwicklungen in der mikrobiomorientierten Diagnostik und Therapie zu erfahren. An zwei Tagen haben wir mit Fokus auf dem intestinalen Mikrobiom diskutiert und dabei gelernt, wie vielfältig dieses mit chronischen Erkrankungen des Darms, aber auch ganz anderer Organe interagiert. Interventionen zur Beeinflussung des Darm-Mikrobioms sind an vorderster Front des Interesses, und in ersten kontrollierten Studien lassen sich Effekte von bestimmten Probiotika jetzt klar belegen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Stand der Information: Donnerstag, 17. Mai 2018

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.