Migräne eng mit Reizdarm assoziiert

Wie scheinbar unterschiedliche Krankheiten miteinander zusammenhängen

Große Datenmengen zeigen überraschende Verbindungen zwischen Krankheiten auf

Wissenschaftler haben eine neue Klassifikation von häufigen Erkrankungen auf Grundlage dessen, wie oft sie bei genetisch verwandten Personen auftreten, erstellt und sagen, das System könnte die Art und Weise ändern, wie Erkrankungen behandelt werden.

Indem sie Daten von mehr als 480.000 Personen in fast 130.000 Familien heranzogen, schätzten die Wissenschaftler genetische und umweltbezogene Korrelationen zwischen Erkrankungen – mit einigen unerwarteten Beobachtungen. Sie fanden heraus, dass Migräne dem Reizkolon-Syndrom am genetisch ähnlichsten und der Zystitis und Urethritis am umweltbezogen ähnlichsten ist.

Die Wissenschaftler verglichen ihre Ergebnisse auch mit der Internationalen Klassifikation der Krankheiten, Version 9, (ICD-9) und fanden weitere, unerwartete Gruppierungen von Erkrankungen. Hohe genetische Korrelationen wurden bei häufigen, augenscheinlich unähnlichen Erkrankungen wie Asthma, allergischer Rhinitis, Osteoarthrose und Dermatitis beobachtet, während Typ-1-Diabetes eine hohe genetische Korrelation mit Hypertonie aufwies.

„Das Verstehen von genetischen Ähnlichkeiten von Erkrankungen könnte bedeuten, dass Medikamente, die bei einer Erkrankung wirksam sind, es auch für eine andere sein könnten“, sagte Andrey Rzhetsky, der Hauptautor. „Und für Erkrankungen mit einer großen umweltbezogenen Komponente bedeutet das, dass wir ihnen durch Veränderung der Umwelt vielleicht vorbeugen können.“

Die Ergebnisse sind in Nature Genetics veröffentlicht.

Rzhetsky, A. et al. Classification of common human diseases derived from shared genetic and environmental determinants. Nature Genetics. 2017 August 7. DOI: 10.1038/ng.3931.

QUELLE: https://www.univadis.de/viewarticle/gro-e-datenmengen-zeigen-berraschende-verbindungen-zwischen-krankheiten-auf-544398?u=g7Nnk16ewgu1q8Ya%2BTlicz7j2C4O5kzs%2BV4UqSr5v%2FKurX%2BMrAU7SQlRwa%2FgJEuP&utm_source=adhoc%20email&utm_medium=email&utm_campaign=medical%20updates%20-%20daily%202.5%20gps%20specialists&utm_content=1548519&utm_term=

Inhaltsverzeichnis

OMNi-BiOTiC®
Probiotika - für Ihr gutes Bauchgefühl​
OMNi-BiOTiC SCAN®
OMNi-BiOTiC SCAN®
Weil Darmgesundheit die Basis für ein vitales Leben ist
ab € 148,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® 10
OMNi-BiOTiC® 10
Antibiotikum? Darmflora ergänzen!
ab € 16,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® 10 Kids
OMNi-BiOTiC® 10 Kids
Antibiotikum? Darmflora kindgerecht ergänzen!
ab € 17,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® 6
OMNi-BiOTiC® 6
Der tägliche Begleiter für ein gutes „Bauchgefühl“
ab € 13,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® Aktiv
OMNi-BiOTiC® Aktiv
Aktiv durchs Leben
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® CAT & DOG
OMNi-BiOTiC® CAT & DOG
Ein tierisch gutes Bauchgefühl
ab € 31,50
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® COLONIZE
OMNi-BiOTiC® COLONIZE
Neustart für Ihren Darm!
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® FLORA plus
OMNi-BiOTiC® FLORA plus
Scheidenflora OK!
ab € 19,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® HETOX
OMNi-BiOTiC® HETOX
Darm und Leber – eng verbunden
ab € 19,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® iMMUND
OMNi-BiOTiC® iMMUND
Immun gesund beginnt im Mund*
ab € 9,90
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® metabolic
OMNi-BiOTiC® metabolic
Gleich“gewicht“ im Darm
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® METAtox
OMNi-BiOTiC® METAtox
Zucker & Fett im Blick
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® PANDA
OMNi-BiOTiC® PANDA
Ein guter Start für Mutter und Kind
ab € 10,50
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® POWER
OMNi-BiOTiC® POWER
Starke Belastung?
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® Pro-Vi 5
OMNi-BiOTiC® Pro-Vi 5
5 Bakterien-Profis + Vitamin D für Ihr Immunsystem
ab € 19,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® REISE
OMNi-BiOTiC® REISE
Reiselust statt Urlaubsfrust
ab € 22,50
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® SR-9
OMNi-BiOTiC® SR-9
Bewährte Kombination – geprüfte Qualität
ab € 10,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® SR-9 mit B-Vitaminen
OMNi-BiOTiC® SR-9 mit B-Vitaminen
Ihr richtiges Nervenfutter!
ab € 43,00
Zum Produkt