22. Mrz 2021

Darmreinigung: Der „Frühjahrsputz“ von innen

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwachen in uns die Frühlingsgefühle und damit auch der Wunsch einer „Rundum-Erneuerung“ nach der kalten Jahreszeit. Eine Kombination aus Reinigung, Entsäuerung und Aufbau von innen bringt Sie mit Schwung und Elan in den Frühling!

Frühling – auch für Ihren Darm!

Gerade jetzt ist es wichtig, den Körper gezielt beim Entschlacken und Entsäuern zu unterstützen. Regen Sie Ihren Stoffwechsel an und bauen Sie jene Stoffwechselrückstände ab, die sich über den Winter durch wenig Bewegung und ungesündere Nahrung angesammelt haben und wie Altlasten unter der Haut liegen.

Die optimale Möglichkeit, Schlackenstoffe loszuwerden, ist es, die körpereigene allgemeine Entgiftung zu aktivieren. In diesem Sinne helfen vor allem Extrakte aus Pflanzen auf natürliche Weise. Doch nicht nur „Entgiften“ ist wichtig, genauso entscheidend für das allgemeine Wohlbefinden ist das „Entsäuern“! Moderne Ernährungsgewohnheiten mit zu viel Fleisch, Zucker und Kaffee und unsere Lebensweise mit hohem Stresspegel führen immer häufiger zu einer Übersäuerung des Organismus.

Nach der Reinigung und der Entsäuerung sollte dann gleich der Aufbau mit wichtigen Darmbakterien folgen, welche die natürliche Darmflora milliardenfach ergänzen und aufbauen.

Die wichtigsten Schritte für

Reinigen – Entsäuern – Aufbauen

MikroSan – Sanfte Reinigung mit Kräutern!MikroSan – Sanfte Reinigung mit Kräutern!

Beginnen Sie am besten mit einer Reinigung, um liegengebliebene Verdauungsreste aus dem überlasteten Darm zu entfernen. Optimal dafür geeignet ist MikroSan, das Elixier zur Reinigung mit 24 verschiedenen Kräuter- und Pflanzenextrakten sowie 31 aktiven Mikroorganismen: Diese lösen wichtige Bioflavonoide aus den Pflanzen und machen diese beim Verzehr für unseren Organismus verfügbar. Rücken Sie den Schlacken in Ihrem Körper zu Leibe und fühlen Sie sich wieder rundum erneuert und aktiv!

Verzehrempfehlung

1 x täglich 30 ml MikroSan etwa 30 Minuten vor einer Mahlzeit einnehmen – am besten mit etwas Wasser oder Fruchtsaft gemischt. Durch den Fermentationsvorgang wird die gesamte Melasse verwandelt, im fertigen Elixier ist kaum Zucker vorhanden.

Mehr Informationen zu MikroSan

META-CARE® Basic 3 – den Körper richtig entsäuernMETA-CARE® Basic 3 – den Körper richtig entsäuern

Für unser Wohlbefinden und unsere allgemeine Gesundheit ist die Erhaltung eines Gleichgewichts aller wichtigen Funktionen entscheidend. Ist der Säure-Basen-Haushalt gestört, führt dies zur Übersäuerung (Azidose), wodurch die Wahrscheinlichkeit für Probleme wie ständige Müdigkeit, Cellulite und unreine, fahle Haut ansteigt.

Wenn also Fleisch, Kaffee oder Süßigkeiten Ihre täglichen Begleiter sind, dann brauchen Sie jetzt META-CARE® Basic 3 mit der besonders effektiven Mineralstoffmischung und vier Kräuterextrakten zum nachhaltigen Entsäuern.

Verzehrempfehlung

1x täglich 3 Kapseln mit einem Glas Wasser einnehmen. Es hat sich die Einnahme nach säurereichem Essen, anstrengenden Sporteinheiten und vor dem Zubettgehen bewährt.

Mehr Informationen zu META-CARE® Basic 3

OMNi-BiOTiC® 6 – zum AufbauOMNi-BiOTiC® 6 – zum Aufbau

Zum Abschluss sollten dann aktive Darmbakterien folgen, die unser gesamtes Verdauungsorgan von oben bis unten besiedeln und so dazu beitragen, dass der Stoffwechsel in Schwung bleibt. Ergänzen Sie daher nach dem Entgiften und Entsäuern Ihre Darmbakterien mit sechs wichtigen Leitkeimstämmen, so wie sie in OMNi-BiOTiC® 6 enthalten sind – so starten Sie voller Elan in den Frühling!

Verzehrempfehlung

1-2 x täglich 1 Portion OMNi-BiOTiC® 6 in ca. 1/8 l Wasser einrühren, mindestens 1 Minuten Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Empfehlenswert ist die Einnahme auf möglichst leeren Magen. Wenn Sie OMNi-BiOTiC® 6 2 x täglich einnehmen, empfiehlt sich die Anwendung vor dem Frühstück und vor dem Abendessen.

Mehr Informationen zu OMNi-BiOTiC® 6

Einnahmeempfehlung

Sie können mit allen Produkten gleichzeitig starten oder Sie nehmen sie einzeln nacheinander ein. Je nachdem, was Ihnen mehr zusagt.

Bewährt hat sich folgendes Konzept:

 
Immer top informiert!
Unser OMNi-BiOTiC® Blog

Lesen Sie spannende Artikel rund um den Darm und seine mikroskopisch kleinen Bewohner sowie holen Sie sich Tipps für Ihre Darmgesundheit!

Beschwerden & Ratgeber, Tiergesundheit
Der Katzen-Darm: Welchen Einfluss hat die Ernährung?
Beschwerden & Ratgeber
Ab wann ist eine Darmsanierung sinnvoll?
Beschwerden & Ratgeber
Hausstaubmilben: Sind sie der Grund für Ihre Allergie und Ihre Symptome?
Beschwerden & Ratgeber
9 Tipps für Ihre Wunschfigur – ohne zu hungern!
Beschwerden & Ratgeber, Ernährung & Rezepte
Gewichtsfalle Darm
Beschwerden & Ratgeber, Ernährung & Rezepte
Einfluss der Darmflora auf das Gewicht
Ernährung & Rezepte, Neues aus der Forschung
Wie Darmbakterien das Übergewicht fördern
Beschwerden & Ratgeber, Ernährung & Rezepte
Wie beeinflussen Darmbakterien unser Gewicht?
Mehr laden