Entenbrust

mit Spitzkohl, Sonnenblumenkernen und Champignons

  • für 4 Personen
  • 35 Minuten 

Zutaten: 

  • 2 Entenbrüste (à 200 g)
  • ½ Spitzkohl (Spitzkraut)
  • 15 g Sonnenblumenkerne
  • 5 EL Aronia-Saft
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g braune Champignons
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Leinsamenöl
  • etwas Kresse
  • Salz

Zubereitung

Die Fettseite der Entenbrüste rautenförmig mehrmals einschneiden, den Backofen auf 150 °C vorheizen. Eine Pfanne erhitzen, die Entenbrüste mit der Fettseite nach unten in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten knusprig braten, danach die Entenbrüste in den Backofen legen und 8 Minuten braten, aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten rasten lassen.

Während die Entenbrüste im Backofen sind, den Kohl zubereiten. Dafür den jungen Kohl in kleine Stücke, die Schalotte und den Knoblauch in Würfel, den Schnittlauch in Ringe schneiden. In einer Pfanne 2 EL Rapsöl erhitzen und darin die Schalottenwürfel, den Knoblauch und den Kohl anbraten, mit dem Aronia-Saft ablöschen, leicht einkochen lassen.

Danach die Sonnenblumenkerne und den Schnittlauch dazugeben und mit Salz abschmecken. Den Kohl flach auf einem Teller verteilen, die Entenbrüste in dicke Scheiben schneiden und darauf anrichten, die Champignons roh darüberhobeln, mit Leinsamenöl beträufeln und mit etwas Salz würzen und abschließend noch mit Kresse garnieren.

Unser Expertentipp

Für Sportler hat Aroniasaft einige Vorzüge – etwa die antientzündliche Kapazität, wodurch Muskelkater schneller verschwinden kann. Aroniasaft liefert viele gesunde Anthocyane, diese verbessern nicht nur das Sauerstoffangebot und die Energiegewinnung, sondern sind auch potente Radikalfänger. Eine intensive körperliche Aktivität ist nachweislich mit einer erhöhten Bildung freier Radikale verbunden und da kann die Aroniasaft gut dagegenhalten. Das wurde auch in einer Studie mit Ruderern belegt: Bei einer täglichen Aufnahme von 150 ml Aroniasaft verringerte sich der oxidative Stress nach einem Monat deutlich.

Mehr Infos zu den Rezeptbüchern und Buchbestellugen auf www.styriabooks.at

Inhaltsverzeichnis

OMNi-BiOTiC®
Probiotika - für Ihr gutes Bauchgefühl​
OMNi-BiOTiC SCAN®
OMNi-BiOTiC SCAN®
Weil Darmgesundheit die Basis für ein vitales Leben ist
ab € 148,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® 10
OMNi-BiOTiC® 10
Antibiotikum? Darmflora ergänzen!
ab € 16,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® 10 Kids
OMNi-BiOTiC® 10 Kids
Antibiotikum? Darmflora kindgerecht ergänzen!
ab € 17,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® 6
OMNi-BiOTiC® 6
Der tägliche Begleiter für ein gutes „Bauchgefühl“
ab € 13,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® Aktiv
OMNi-BiOTiC® Aktiv
Aktiv durchs Leben
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® CAT & DOG
OMNi-BiOTiC® CAT & DOG
Ein tierisch gutes Bauchgefühl
ab € 31,50
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® COLONIZE
OMNi-BiOTiC® COLONIZE
Neustart für Ihren Darm!
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® FLORA plus
OMNi-BiOTiC® FLORA plus
Scheidenflora OK!
ab € 19,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® HETOX
OMNi-BiOTiC® HETOX
Darm und Leber – eng verbunden
ab € 19,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® iMMUND
OMNi-BiOTiC® iMMUND
Immun gesund beginnt im Mund*
ab € 9,90
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® metabolic
OMNi-BiOTiC® metabolic
Gleich“gewicht“ im Darm
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® METAtox
OMNi-BiOTiC® METAtox
Zucker & Fett im Blick
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® PANDA
OMNi-BiOTiC® PANDA
Ein guter Start für Mutter und Kind
ab € 10,50
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® POWER
OMNi-BiOTiC® POWER
Starke Belastung?
ab € 43,00
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® Pro-Vi 5
OMNi-BiOTiC® Pro-Vi 5
5 Bakterien-Profis + Vitamin D für Ihr Immunsystem
ab € 19,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® REISE
OMNi-BiOTiC® REISE
Reiselust statt Urlaubsfrust
ab € 22,50
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® SR-9
OMNi-BiOTiC® SR-9
Bewährte Kombination – geprüfte Qualität
ab € 10,95
Zum Produkt
OMNi-BiOTiC® SR-9 mit B-Vitaminen
OMNi-BiOTiC® SR-9 mit B-Vitaminen
Ihr richtiges Nervenfutter!
ab € 43,00
Zum Produkt