Bittersalat

mit Haselnüssen und Mozzarella

Bittersalat
  • für 4 Personen
  • 15 Minuten 

 

Zutaten: 

  • 2 Stück Chicorée
  • 1 Kopf Radicchio
  • 2 EL Haselnüsse (grob gehackt)
  • 1 Kugel Mozzarella

 

Für das Dressing:

  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Für den Bittersalat mit Haselnüssen und Mozzarella den Salat gut waschen und trockentupfen. Für das Dressing alle Zutaten vermischen und den Salat mit der Hälfte des Dressings abschmecken.

Den Salat flach auf einem großen Teller verteilen. Darauf den in kleine Stücke geschnittenen Mozzarella platzieren und mit dem restlichen Dressing übergießen. Mit den Haselnüssen garnieren und sofort servieren. Mehr Frische? Mit einigen Orangenfilets anrichten!


 

Unser Expertentipp

Chicoree ist die optimale Nahrung für unsere Helfer im Darm! Der in den Salaten enthaltene Bitterstoff Intybin kann einen Magenbitter ersetzen, indem man nach einem schwer bekömmlichen Essen ein paar Blätter davon verzehrt.

 

Stand der Information: Donnerstag, 17. Mai 2018

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.