18. Nov 2021

Apfel-Zimt-Zwieback-Mus

Für eine Portion:

  • 3 Stk. Zwieback
  • 50 ml Tee (Fenchel oder Kamillentee)
  • 1 EL Apfelmus, ungezuckert
  • Rapsöl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel OMNi-BiOTiC® Aktiv

Ein Möglichkeit auch Probiotika in die vorweihnachtliche Küche einzubinden, ist ein leckeres Apfel-Zimt-Zwieback-Mus.

Zubereitung

Den Tee kochen und abkühlen lassen. Den Zwieback in die Flüssigkeit hineinbröseln, das Apfelmus hinzufügen und je nach Belieben mit einer Gabel fein vermengen oder mit dem Mixstab pürieren. Anschließend wenige Tropfen Öl beigeben und nochmals umrühren. Zum Schluss OMNi-BiOTiC® Aktiv in 1 Esslöffel Wasser aktivieren, nach 1 Minute Aktivierungszeit unterrühren, Zimt darüber streuen und das Apfel-Zimt-Zwieback-Mus genießen.

 
Immer top informiert!
Unser OMNi-BiOTiC® Blog

Lesen Sie spannende Artikel rund um den Darm und seine mikroskopisch kleinen Bewohner sowie holen Sie sich Tipps für Ihre Darmgesundheit!

Mutter & Kind
Allergien in der Schwangerschaft
Neues aus der Forschung
Häufig gefragt – Häufig gesagt zu OMNi-BiOTiC®
Frauengesundheit, Neues aus der Forschung
Zusammenhang zwischen Unfruchtbarkeit und vaginaler Flora
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Scheidenflora und Sex – wie hängt das zusammen?
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Scheidentrockenheit
Frauengesundheit
Bakterielle Vaginose oder Scheidenpilz?
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Polyzystisches Ovar-Syndrom (PCOS): Was hat der Darm damit zu tun?
Beschwerden & Ratgeber, Frauengesundheit
Wiederkehrende Blasenentzündungen